Restaurant im Kurhaus Trifels

So schmeckt die Südpfalz

Das Restaurant im Kurhaus Trifels setzt auf ehrliche, innovative und regionale Küche und legt  allergrößten Wertauf die Qualität der Zutaten- wenn möglich, aus biologischem Anbau und aus der Region. Die faszinierende Geschichte des Kurhaus Trifels und die ruhige sowie idyllische Lage runden den Restaurantbesuch ab.

Kontakt

Restaurant im Kurhaus Trifels
Kurhausstr. 25
76855 Annweiler-Bindersbach
Telefon: 06346 308860
E-Mail: restaurant@kurhaus-trifels.de
Internet: www.kurhaus-trifels.de

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag ab 18.00 Uhr

an Feiertagen mittags und abends

In der Sommerzeit auch an Sonntagen geöffnet

Grumbeermenü 2019

1. Gang: Gebackene Kartoffel mit Störtatar, Avocado-Mayonnaise, Balsamico-Sauce, Forellen-Kaviar, Physalis und Kirschtomaten

Weinempfehlung: 2017 Riesling, trocken. Reifes Bouquet von Apfel und Kernobst Weingut Meßmer, Burrweiler

 2. Gang: Geschmorte Kartoffel mit Tomate Süßsaure Zucchini, krosser Bio-Schweinebauch und zart geschmortes Schweine-Kotelett

Weinempfehlung: 2014 Spätburgunder, trocken. Frisch gepflückte Kirschen, weiche Tannine und tolle Frucht. Weingut Meßmer, Burrweiler

 3. Gang: Gebackener Kartoffel-Quark-Knödel auf Schokoladen-Erde, Holunder-Espuma Brombeeren und Heidelbeeren Salz-Karamell und Honig-Buttercreme

Weinempfehlung: 2016 Kerner Spätlese, lieblich. Fruchtige Aromen, die feine Restsüße. Weingut Alfons Hormuth, St. Martin

Menüpreis (ohne Wein) 39,00 €

Vegetarisches Menü

1. Gang: Gebackene Kartoffel, Camembert mit Kräutern, Avocado-Mayonnaise, Balsamico-Sauce, Frucht-Kaviar, Physalis und Kirschtomaten

Weinempfehlung: 2017 Riesling, trocken. Reifes Bouquet von Apfel und Kernobst. Weingut Meßmer, Burrweiler

 2. Gang: Dreierlei von der Kartoffel Geschmort, gebacken und püriert mit Süßsauren Zucchini, Petersilie und Rosmarin-Gemüse-Jus

Weinempfehlung: 2016 Cardonnay, trocken. Zart rauchiges Bukett mit milder Säure. Weingut von Gropper-Brutscher, Roschbach

3. Gang: Gebackener Kartoffel-Quark-Knödel auf Schokladen-Erde, Holunder-Espuma Brombeeren und Heidelbeeren Salz-Karamell und Honig-Buttercreme

Weinempfehlung: 2016 Kerner Spätlese, lieblich. Frichtige Aromen, die feine Restsüße. Weingut Alfons Hormuth, St. Martin

Menüpreis (ohne Wein) 39,00 €



Informationen zur Barrierefreiheit

  • PKW-Stellplätze in der Nähe des Eingangs
  • Türbreite >90 cm
  • Unterfahrbare Tische
  • Barrierefreier Sanitärraum mit unterfahrbarem Waschtisch und Haltegriffen rechts und links vom WC


Reisen für Alle

Weitere Informationen zum bundesweit einheitlichen Kennzeichnungssystem Reisen für Alle finden
Sie unter www.reisen-fuer-alle.de.